Titel der Aktivität

Augenblick Mal - Wanderausstellung

Nürnberg

Bibelstellen anhand von Pressefotos aktuell erschließen.
Schule Gemeinde Öffentlichkeit
Hauptschule, Mittelschule, Realschule, Gymnasium, Berufliche Schule, Gesamtschule, Internat, Ganztagsschule, Ganztagsschule (gebunden), Ganztagsschule (offen), Ganztagsschule (offen im Kombimodell), Elternarbeit, Kirchengemeinde - Schule, Kooperation kath./ evang., Öffentlichkeitsarbeit, schulbezogene Jugendarbeit, Museum
Verleih von Material / Medien
Die Austellung kann länger verliehen werden.
Durchführende Person:
Astrid Seichter
0911 2059572
Hauptamtlich
Konzept:

Eine eigene Ausstellung gestalten! Diese Wanderausstellung präsentiert Pressefotos und Bibelworte. In Bildern festgehaltene alltägliche und außergewöhnliche Lebenssituationen werden mit biblischen Gedanken gekreuzt und laden zum Innehalten ein. Die grafische Gestaltung der Bibeltexte nimmt je einen Aspekt der Bilder auf. Die BesucherInnen – die Zielgruppe der 20-45-Jährigen ist besonders im Blick – werden angeregt, zwischen Foto und Bibelwort hin- und herzuschauen: • Was verbindet Bild und Text? • Wo liegen Spannungen? • Welche Impulse gibt die Kombination? Die 24 Alu Druckplatten (ca. 60x80cm) können auf Filzmatten am Boden, angelehnt an die Wand oder auf Tischen gezeigt werden. Die Ausstellung lässt sich in einem großen PKW transportieren aber auch per Spedition verschicken. Sie ist flexibel aufzubauen und regt mit verschiedenen Elementen zur Interaktion an. Für die Eröffnung eines besonderen Gottesdienstes und die Arbeit mit Gruppen bietet das Begleitmaterial vielfältige Anregungen.

Ort der Durchführung:
Verleih durch das Bibelzentrum Bayern
90402 Nürnberg
Königstr. 33-37

Diese Aktivität ist angegliedert an:

Bibelzentrum Bayern
Astrid Seichter
Königstraße 33-37
90402 Nürnberg
0911-2059572
0911-2418191

Betreuer für diese Aktivität auf www.elkb-lebensraum-schule.de:

Prozessbegleiter KiLS
Bernd Baran
Turnstr. 13
90592 Schwarzenbruck
09128/7240961
09128/922421
Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme. Gerne stehe ich für Fragen und Anregungen zur Verfügung.
Zurück Kommentieren