Titel der Aktivität

Philosophieren - Freunde der Klugheit

Garching

Zu Fragen zu grundlegenden Themen des Lebens anregen und die Ausdrucksfähigkeit dazu fördern.
Ganztagsklasse der 2. Jahrgangsstufe
Grundschule, Ganztagsschule, Ganztagsschule (gebunden), Ganztagsschule Projekte (RPZ)
Angebot an der Schule
ab 7 bis 8 Jahre
Ja
1 Schulstunde pro Woche, nachmittags
Durchführende Person:
Uwe Chmel
Hauptamtlich
Konzept:

Die schlaue Affenhandpuppe "Philo" begrüßt die Kinder und stellt eine Frage zu grundlegenden Themen des Lebens - z.B. Was ist Glück?. Anschauliche Gegenstände und Bilder strukturieren den Austausch in der Gesprächsrunde

Andere Themen sind auch: Wie können wir friedlich zusammenleben? Was ist gerecht? Was ist gut - was ist böse? Dazu setzen wir uns auch jeweils - kindgemäß und knapp formuliert - mit Ideen und Antworten wichtiger Philosophen auseinander. Die Kinder sollen dabei lernen, zu Aussagen anderer Menschen begründet Stellung zu nehmen.

Ort der Durchführung:
Grundschule Garching West
85748 Garching
St.-Severin-Str. 3

Diese Aktivität ist angegliedert an:

RPZ Heilsbronn Referat Ganztagsschule
Gerlinde Tröbs
Abteigasse 7
91560 Heilsbronn
09872 / 509-127

Betreuer für diese Aktivität auf www.elkb-lebensraum-schule.de:

Prozessbegleiter KiLS
Bernd Baran
Turnstr. 13
90592 Schwarzenbruck
09128/7240961
09128/922421
Zurück Kommentieren