Titel der Aktivität

Trickfilm AG - Actionspiele

Hersbruck

Eigene Trickfilme erstellen - vom Daumenkino zum digitalen Stop-Motion-Movie
Schüler ab der 4. Klasse, alle Schularten
Grundschule, Mittelschule, Realschule, Gymnasium, Sonderpädagogisches Förderzentrum, Berufliche Schule, Gesamtschule, Internat, Ganztagsschule, Ganztagsschule (gebunden), Ganztagsschule Projekte (RPZ), Ganztagsschule (offen), Religionsunterricht, schulbezogene Jugendarbeit, digitale Medien, Kunst, Medienpädagogik, Technik
Angebot an der Schule
ab 10 Jahre
Ja
Kleinere Projekte können in einer Doppelstunde abgschlossen werden. Im Ganztagesbereich wäre eine Doppelstunde pro Woche sinnvoll. Manche Filmprojekte erstrecken sich über mehrere Doppelstunden.
Durchführende Person:
Michael Steinlein
09151/ 8168153
Hauptamtlich
Konzept:

Die Trickfilm AG möchte Schüler und Schülerinnen für das Medium der bewegten Bilder begeistern. Kleine Geschichten und Szenen werden entwickelt und zeichnerisch oder mittels Digitalfotographie die einzelne Bilder zu einem Film zusammengefügt. Das Ergebnis hat man selbst in der Hand (Daumenkino) oder kann am Computer/Whitebord und evt. auch im Internet (Homepage/Youtube) betrachtet werden. Folgender Aufbau des Kurses hat sich bewährt: Bei einer durchführenden Person sollte die Gruppe nicht größer als 10 Sch. sein. • Einführung/Kennenlernen/Welche "Trickfilme" kenne ich? • Wie funktioniert ein Trickfilm? • Erstellen eines Daumenkinos oder Zauberscheibe • Erstellen von Stop-Motion-Filmen, kurze Geschichten oder Szenen ausdenken (Ausführung an der Tafel/ mit Gegenständen/ mit Spielfiguren/ mit den Schülern selbst) • Bearbeitung der Bilder und Zusammenführung zum Film am Computer, Einführung in entsprechende Programme, Vertonung • Arbeiten mit der Trickfilm-Box (selbst gebaut aus einem großen Karton, Ausleuchtung, externe Webcam), Erstellen eines Storybords, Entwurf und Herstellung der Hintergründe und Figuren für die Lege-Technik. Eine Trickfilmbox kann auch bei der http://EMZ-Bayern.de ausgeliehen werden. • Präsentation vor der Klasse, einem Schulfest, Tag der offenen Tür, im Schulgottesdienst, auf der Schulhomepage oder im Internet...

Ort der Durchführung:
Grete-Schickedanz-Mittelschule Hersbruck
91217 Hersbruck
Happurgerstraße 7

Diese Aktivität ist angegliedert an:

RPZ Heilsbronn Referat Ganztagsschule
Gerlinde Tröbs
Abteigasse 7
91560 Heilsbronn
09872 / 509-127

Betreuer für diese Aktivität auf www.elkb-lebensraum-schule.de:

Prozessbegleiter KiLS
Bernd Baran
Turnstr. 13
90592 Schwarzenbruck
09128/7240961
09128/922421
Zurück Kommentieren